Ihr Warenkorb
keine Produkte

Was ist LED - Lichtemittierende Diode

LED steht für „Light Emitting Diode“ bzw. „lichtemittierende Diode“; auch als „Lumineszenz-Diode“ bezeichnet. Sie ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement. Fließt durch die Diode in Durchlassrichtung Strom, so strahlt sie Licht, Infrarotstrahlung oder auch Ultraviolettstrahlung mit einer vom Halbleitermaterial abhängigen Wellenlänge aus.

Als Thomas Edison im Jahr 1880 das Patent für die Glühbirne erhielt, veränderte er damit die Welt. Einher mit der Benutzung von Glühlampen in privaten Haushalten ging in den 1880er Jahren der Aufbau von Versorgungsnetzen für elektrische Energie. Durch diese Produkte wurde somit der Beginn der durchdringenden Elektrifizierung in der kulturellen Entwicklung gekennzeichnet.

Moderne LED Lampen setzt aktuell zu einer weiteren Revolution an.

Bei herkömmlichen Glühbirnen wird der Strom zunächst in Wärme umgewandelt. Dadurch kommt es zu einem erheblichen Energieverlust. Etwa 95% der aufgenommenen Energie gehen so verloren. Leuchtdioden hingegen wandeln den Strom direkt in Licht um. So verbrauchen LED Leuchten nur einen geringen Teil des Stromes, welcher für Beleuchtung mit konventionellen Lampen benötigt würde. Und dennoch ist die Helligkeit der LED Leuchtmittel vergleichbar und sogar besser als bei herkömmlichen Glühbirnen, die meist das Zehnfache an Strom verbrauchen und entsprechende Betriebskosten verursachen.

Bei der direkten Umwandlung des Stroms in Licht entsteht wenig ungenutzte Abwärme und die Effizienz wird erhöht. Unter dem Strich bieten LED Lampen so deutlich mehr Licht bei erheblich geringerem Stromverbrauch!

Die Vorteile der LED Leuchtmittel auf einem Blick:

• mit 50.000 Stunden eine etwa 20fach höhere Lebensdauer als bei Glühbirnen, somit auch Ersparnis bei der Wiederbeschaffung von Glühbirnen
• Geringer Energieverbrauch durch hohen Wirkungsgrad
• Minimale Wärmeentwicklung
• Keine UV-Strahlung sowie IR-Strahlung
• Stoß- und vibrationsfest
• Geringe Blendwirkung durch LED Kristalle
• Große Vielfalt an Formen und Typen, z.B. LED Kerzen, LED Birnen, LED Röhren, Spots oder auch lichtemittierende Außen Fluter
• Alle RGB-Farben sind möglich, sowie verschiedene weiße Töne wie warmweiß



Aufbau einer Leuchtdiode mit LED Kristall, LED Linse, Anode und Kathode.
 
 
Internetshop by Gambio.de © 2012