Ihr Warenkorb
keine Produkte

Welche Trafos sind für LED Lampen geeignet

Prinzipiell sollten die LEDs der Bauformen MR16 LED Spots und MR11 LED Strahler sowie G4 LED Spots mit jedem Trafo funktionieren, welcher 12V Ausgangspannung liefert. Mit den gängigen magnetischen Trafos (Ringkerntrafos) gibt es daher nur sehr selten Probleme.

Anders sieht es allerdings bei elektronischen Transformatoren aus, denn diese setzen eine Mindestbelastung voraus. Durch den geringen Energiebedarf der LED Leuchtmittel wird diese oft nicht erreicht und so kann es sein, dass die Lampen flackern bzw. überhaupt nicht leuchten. In diesem Fall sollte man den Trafo durch ein für LED geeignetes Transformator Modell ersetzen.

Sollte dies nicht möglich sein, kann man sich damit behelfen, den Energieverbrauch über die Mindestgrenze zu erhöhen. Das ist möglich, indem man weitere LED Lampe zusätzlich betreibt oder aber indem man einen herkömmlichen Strahler gemeinsam mit den LED Strahlern einsetzt.

Einfachster und günstigster Weg wäre allerdings Kauf eines Transformators der speziell für LED Lampen ausgelegt ist, beispielsweise wasserdichter BIOLEDEX® LED Trafo 20W 12V DC , welches das Bild unten zeigt.


Internetshop by Gambio.de © 2012